Offenbach, 26.05.2019, von Michael Zier

Europawahl löst Grosseinsatz in Offenbach aus

THW, Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst gefordert

© THW Offenbach

Erstmeldung Offenbach-Post-Online vom 26. Mai, 17.05 Uhr


Offenbach – Gut 2500 Menschen stehen am Sonntagnachmittag vor der Rumänisch-orthodoxen Kirche an der Backstraße, unter sengender Sonne, und viele von ihnen über mehrere Stunden hinweg. Sie alle sind Rumänen, die in der Region leben und nach Offenbach gekommen sind, um in den Räumen der Gemeinde ihre Stimme für die Europawahl abzugeben. Dort gibt es allerdings nur sechs Wahlkabinen – alle paar Minuten öffnen Security-Leute das Tor und lassen die nächsten sechs Wähler ein.

Andrang und Hitze sind so groß, dass die Feuerwehr zwischenzeitlich zwei Versorgungswagen und einen Betreuungszug bereitstellt, die Polizei sperrt am Nachmittag gar die Sprendlinger Landstraße in Richtung stadtauswärts wegen der Menschenmasse. (Text: op-online)

Da sich die Einsatzlage weiter dahingehend verschlechterte, das noch mehr Patienten erwartet wurden – erhöhte man das Einsatzstichwort, was zur Folge hatte, dass weitere Sanitäts- und Betreuungszüge aus Stadt und Kreis Offenbach alarmiert wurden.
Zusätzlich wurde um 20:00 Uhr der THW Ortsverband Offenbach alarmiert um einen Bereitstellungsraum einzurichten und zu betreiben.

Ein Bereitstellungsraum ist ein Bereich, den die Einsatzleitung fest legt, an dem alle Einsatzfahrzeuge gesammelt, erfasst und einsatzbereit vorgehalten werden, um sie im Bedarfsfall adhoc über die „Abschnittsleitung BR“ abrufen zu können.

Diese Aufgabe übernimmt in Offenbach das Technische Hilfswerk.

Im Bereitstellungsraum West wurden an diesem Abend die Sanitäts- und Betreuungszüge von Stadt und Kreis Offenbach gesammelt.

Diese setzten sich zusammen aus 20 Fahrzeugen und 69 Einsatzkräften von

Arbeiter Samariter Bund Offenbach
Deutsches Rotes Kreuz Offenbach
Deutsches Rotes Kreuz Kreis Offenbach
Johanniter-Unfall-Hilfe Kreis Offenbach
Malteser-Hilfsdienst Kreis Offenbach

Hierzu wurden 17 Einsatzkräfte des THW herangezogen, um alle Aufgaben bewerkstelligen zu können.
Im Einsatz des  THW waren ELW 1-1,m ELW 1-2  sowie der MTW des Ortsverbandes.

Einsatzende für die Offenbacher THW´ler war gegen 23:45 Uhr


  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

  • © THW Offenbach

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: