Bergungsgruppe 1 - 1

Als universelle Einsatzeinheit des Technischen Hilfswerkes sind wir mit unserem fahrenden Werkzeugkasten, dem Gerätekraftwagen 1-1, die ersten am Einsatzort. Dort können wir viele Aufgabenstellungen des THW abdecken, weil unsere Geräte auf Funktion ohne äußere Infrastruktur ausgelegt sind. Um Einsatzszenarien effektiver zu bewältigen, fordern wir andere Bergungs- oder Fachgruppen an, die auf jeweilige Einsatzaufgaben spezialisiert sind. Teamwork wird bei uns groß geschrieben, denn großes Vertrauen zu den Kameraden ist unumgänglich, wenn es beim Retten von Leben oder anderen gefährlichen Einsätzen auch um die eigene Gesundheit gehen kann. Damit sich dieses Vertrauen aufbauen kann und die Fähigkeiten jedes einzelnen gefördert werden, wird in den regelmäßigen Ausbildungsdiensten trainiert, so dass wir auf Einsätze 100% vorbereitet sind.

Gruppenführer - Martin Mittelstädt