Offenbach, 15.06.2019, von Michael Zier

Wasser, Strom und "Hessische Spezialitäten"

Mainuferfest fordert das THW Offenbach

© thw offenbach / Michael Zier

Auch zum 33. Mainuferfest waren wieder über 40 Einsatzkräfte des THW Offenbach zwei Tage lang im Einsatz, um die Strom- und Wasserversorgung der 117 Stände sicherzustellen.

Für die Gäste wurden in diesem Jahr "Hessissche Spezialitäten" angeboten.
Die THW-Küchencrew bot Handkäs´ mit Musik und Kassler mit Sauerkraut und Senf-Dip im Brötchen an.
Als "Renner" stellte sich die Kreaktion "Geschnetzeltes mit grüner Soße im Brötchen" heraus.

Gegen den Durst konnte man mit bekannten Drinks der Cocktailbar und mit klassischen kühlen Getränken bekämpfen.

Zusätzlich stellte das THW Offenbach eine Führungsstelle, in der Einsätze des Sanitätsdienstes (ASB Offenbach) und alle THW-Kräfte disponiert wurden.

Am heutigen Dienstagabend muss noch dass das ganze eingesetze Material gereingt und ordentlich verpackt werden, dass es für das Mainuferfest 2020 wieder einsatzbereit ist.

zur Fotostrecke


Wer sich für die Arbeit des THW interessiert - kommt einfach dienstagabends ab 19:00 Uhr bei uns vorbei.  W I R  B R A U C H E N  D I C H ! ! !


  • © thw offenbach / Michael Zier

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: