Offenbach, 06.02.2018

Führungskräfteweiterbildung "TEL-Einsatz"

Einsatzbericht zum TEL-Einsatz Bombenentschärfung in Frankfurt

© thw offenbach / Michael Zier

Am 02.09.2017 und 03.09.2017 wurden Einheiten des Katastrophenschutzes der Stadt Offenbach für die Evakuierung von hilfebedürftigen Personen in Frankfurt alarmiert.

Grund war die bei Bauarbeiten gefundene ungewöhnlich große Bombe. Zum Einsatz kamen der ELW2 mit der Technischen Einsatzleitung, die Iuk-Gruppe und die Unterstützungseinheiten der Feuerwehr Offenbach.

Über diesen interessanten Einsatz berichteten Dr. Michael Eiblmaier (Stellv. Amtsleiter Feuerwehr Offenbach) und Stephan Danisch (Leiter IuK-Gruppe Feuerwehr Waldheim) im Kreise der Führungskräfte des THW Offenbach.

Das THW Offenbach und die Feuerwehr Offenbach wollen hier Synergien bilden, da ein neuer Bereitstellungsraum gerade in der Konzeptionierung ist, der durch den THW OV Offenbach betrieben werden soll.


  • © thw offenbach / Michael Zier

  • © thw offenbach / Michael Zier

  • © thw offenbach / Michael Zier

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: